weiterer Veranstalter

Leitungs- und Führungsaufgaben in MVZ, BAG und komplexen Versorgungsstrukturen

710 710 people viewed this event.

4-tägiger Weiterbildungslehrgang

Homepage des Veranstalter
Tagungsflyer (Druckversion | PDF)
Themen & Referenten | Hinweis auf Beteiligung des BMVZ

Ankündigung des Veranstalters

Sie sind im Gesundheitswesen tätig und die Anforderungen an Ihre Leitungs- und Führungsaufgaben steigen?

Als Gesundheitsfachfrau oder -fachmann oder als Quereinsteiger:innen in ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), einer Arztpraxis oder einer Managementgesellschaft fehlt Ihnen möglicherweise ein umfassender, praxisorientierter Überblick über relevante Grundlagen und aktuelle Themen.

Dann ist unsere viertägige, praxisorientierte Weiterbildung zu Leitungs- und Führungsaufgaben in MVZ, BAG und komplexen Versorgungsstrukturen genau das Richtige für Sie.
In einer sich ständig weiterentwickelnden Gesundheitsbranche, in der die Anforderungen an Führungskräfte stetig steigen, ist eine gezielte und praxisorientierte Weiterbildung von entscheidender Bedeutung, um erfolgreich zu sein.

2 Blöcke – 4 Tage – 32 Unterrichtseinheiten

13. + 14.09.2024 | 10:00 – 18:00 Uhr

27. + 28.09.2024 | 9:00 – 16:00 Uhr

Zielgruppe:
Der Weiterbildungslehrgang ist an Fachkräfte, Quereinsteiger:innen und ärztliche Leitungen gerichtet. Unsere erfahrenen Praktiker:innen vermitteln praxisorientiertes Wissen und geben einen Überblick über die relevanten Themen aus den Bereichen Management, Recht, Abrechnung und strategische Planung.

Teilnahmegebühr & Anmeldung

Teilnahmegebühr: 1.490 € zzgl. Mehrwertsteuer
(2 x 2 Tage Blockveranstaltung in Präsenz inkl. Verpflegung | exkl. Übernachtung)

Fragen, bzw. Ihr Teilnahmeinteresse richten Sie bitte an die Conclusys GmbH:
anmeldung@conclusys.de | 040 – 64 88 333 0

Themen

Kompaktes Praxiswissen für Gesundheitsfachleute und Quereinsteiger:innen bietet Ihnen ein solides Fundament für Führungs- und Managementaufgaben in MVZ, BAG, Gesundheitsnetzwerken und Managementgesellschaften.

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen sowie gesundheitspolitische Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen
  • Gesundheitsökonomische Betrachtungen im Krankenversicherungssystem
  • Versorgung chronisch kranker Patienten mittels Methoden und Instrumenten des Qualitätsmanagements
  • strategische Überlegungen und Planung | Organisationsgründung und Businessplan
  • Rechtliche Grundlagen, Schwerpunkt Arbeitsrecht, Zulassungsrecht, Patientenrechte, Rechtsfragen aus dem Alltag
  • Finanzmanagement
  • Externe Kommunikation und Kooperation
  • Steuerliche Grundlagen
  • Versicherungsschutz mit Schwerpunkt ärztliche Tätigkeit
  • Unternehmensleitung, Personalmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung
  • Honorar und Abrechnung, Controlling, inkl. wirtschaftliche Verordnung
  • IT und Digitalisierung, inkl. Datenschutz, Datensicherheit
  • Marketing und Dienstleistungsservice

Referenten

Dipl. Ing. (FH) Olaf Bethge, Referent Gesundheitsmanagement Berlin Chemie AG

Patric Brenner, Geschäftsführung  + strategische Marketingplanung bmade.de

Dr. Volker Eissing, Facharzt für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Betriebsmedizin + Geschäftsführer + ärztl. Leiter MVZ Birkenallee GmbH

Dr. med. Christian Franke, Facharzt für Innere Medizin, SP Pneumologie + Geschäftsführender Gesellschafter Facharztzentrum Sonneberg-Coburg üBAG

Markus Knöfler, Kfm. Geschäftsführer der Landarzt MVZ Rhön GmbH + Geschäftsführender Gesellschafter der Conclusys GmbH

Susanne Müller, Geschäftsführerin Bundesverband MVZ e.V.

Janine Peine, ETL Advision – Steuerberatung im Gesundheitswesen | ETL Systeme AG Steuerberatungsgesellschaft

Dipl.-Gesundheitsökonom Frank ThielmannMED CONSULT Wirtschaftsberatung für Heilberufe

Datum und Zeit

13. Sep 2024 bis
14. Sep 2024

weiterer Veranstalter

 

Ort

Region Hannover
 

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungs-Tipps