BMVZ diskutiert:
Zukunftsbild Heilberufler im Rahmen des Hauptstadt-
kongress' 2017

Logo_Veranstaltungstipps-190x190

Der BMVZ ist auch in diesem Jahr
auf dem Hauptstadtkongress dabei:

Dienstag, 20. Juni 2017 |  16:30 – 18:00

Podiumsdebatte zum
“Zukunftsbild Heilberufler 2030″

Direktlink zu den Veranstaltungsdetails

Auf dem Podium:

Susanne Müller
– Geschäftsführerin des BMVZ

Dr. Kevin Schulte
– Assistenzarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen
des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Kiel;
Vorstandsmitglied des Berufsverbandes Deutscher Internisten e. V.;
Mitinitiator und Sprecher des Bündnisses JUNGE ÄRZTE

Armin Ehl
– Hauptgeschäftsführer des Marburger Bund Bundesverbandes

Diskussionsleitung

  • Jessica Hanneken
    Prokuristin Gesundheitsmärkte und -politik/
    Hauptstadtpräsentanz Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf;
  • Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
    – Präsident Bundesärztekammer Berlin

Hauptstadtkongress 2017 – Berlin

Wann? 20. – 22. Juni 2017
Wo? City Cube Berlin | Messedamm 26 | 14055 Berlin

Bereits zum 20. Mal treffen sich in der jährlichen Leitveranstaltung der Gesundheitsbranche über 600 Referentinnen und Referenten aus Gesundheitspolitik, Pflege und Medizin sowie Kliniken, Gesundheitsunternehmen und Verbänden, um in rund 180 Einzelveranstaltungen über aktuelle und künftige Entwicklungen im Gesundheitswesen zu referieren und zu diskutieren.

Direktlink  Programm

Direktlink  Referenten

Direktlink Anmeldung