Digitalisierungsgipfel 2017 2-tg. Fachtagung des Verbands operativ tätiger Privatkliniken

Logo_Veranstaltungstipps-190x190

Was? Das Gesundheitsthema wird digital
Wann? 17. & 18. November 2018
Wo? Sofitel am Gendarmenmarkt | Charlottenstr. 50-52 | 10117 Berlin

Veranstalter: VOP Verband operativ tätiger Privatkliniken e.V.
Schirmherrschaft: Annette Widman-Mauz, MdB
(Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit)

Download : Programm & Anmeldung


  • Digitales Gesundheitswesen – zurück in die Zukunft?
  • Digitale Gesundheit: Neuland für den Patienten?
  • Patientenakte als Blockchain? Wohin weht der digitale Wind
    den Patienten, den Arzt, das Gesundheitswesen?
  • Digital vernetzt – und jetzt?
    Digital unterwegs in ein neues Gesundheitszeitalter?
  • Apps and more
  • Wenn der echte Doktor virtuell und digital wird.
    kommt dann der Hybrid-Doktor?
  • Zur Anamnese der digitalen Medizin in Deutschland

Der Verband operativ tätiger Privatkliniken e.V. diskutiert zusammen mit Referenten und Teilnehmern die Situation ‘Digitalisierung 2017′ in Deutschland. Hierbei stellen sich viele Fragen – u.a.

  • Welche Faktoren sind die Ursache dafür, dass die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen nicht in Fahrt kommt?
  • Wieso realisiert die Politik erst jetzt die Notwendigkeit dieses Thema zur Chefsache zur erklären?
  • Warum haben die Marktteilnehmer bisher noch keine gemeinsame Lösung gefunden?

Eingeladen zum Digitalisierungsgipfel sind: Ärzte, Medizinrechtler, Datenschützer, Vertreter von Krankenkassen und Patientenverbänden, IT-Unternehmen, Unternehmensberater, medizinische Fachangestellte, Krankenpfleger und alle, die die Zukunft gemeinsam und zum Wohle der Patienten gestalten wollen.


Download : Programm & Anmeldung