Datenschutzgipfel –
Fokus EU-DSGVO Fachtagung des Verbandes operativer Privatkliniken

Logo_Veranstaltungstipps-190x190

Was?
Datenschutzgipfel
im Gesundheitswesen 2018
Zum Programm & Anmeldung
Zum Veranstalter Verband der operativ tätiger Privatkliniken (VOP)

Wann?
Freitag, 13. April 2018

Wo?
Business Club Stuttgart
Schloss Solitude | Solitude 2 | 70197 Stuttgart
Anfahrtsplanung


Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt ab dem 25. Mai 2018 in Kraft. Auch im Bereich des Gesundheitswesens hat die Verordnung nicht unerhebliche Auswirkung.

Unter der Schirmherrschaft von Dr. Stefan Brink – Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg – bietet die Veranstaltung Raum und Zeit, um sich mit den Besonderheiten der DSGVO vertraut zu machen und sich mit einander auszutauschen.

Auf was müssen Sie in Zukunft achten? Wo liegen die Hürden? Wie sieht künftig die datenschutzkonforme Kommunikation zwischen Arzt und Patient aus? Wer hat welche Rechten, wer welche Pflichten?

So wird das Thema “Datenschutz” beispielsweise von den Seiten der Krankenkassen, der Politik und der Ärzteschaft beleuchtet. Viel Platz im Programm wurde vor allem der praktischen Umsetzbarkeit aus juristischer Sicht und im täglichen Tun eingeräumt.

Aus dem Programm
  • Datenschutzkonforme Möglichkeiten der Patientenaufklärung
  • Cloud-Lösungen und DSGVO – ein Widerspruch in sich?
  • Datenschutz und Qualitätsmanagement – neu gedacht
  • Herausforderungen an die Praxissoftwaresysteme (AIS)
  • DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Haftpflicht
  • Beiträge zu Cybercrime & Cybersecurity

Zum Programm & Anmeldung