BMVZ diskutiert: Personalmanagement in der Praxis im Rahmen der 2-tg. Fachtagung Bonner Venentage

Was?
24. Bonner Venentage
Offizielle Fortbildungsveranstaltung
in Zusammenarbeit mit der Deutschen
Gesellschaft für Phlebologie und dem
Berufsverband der Phlebologen

Wann?
23. – 24. Februar 2018

Wo?
Maritim Hotel Bonn
Godesberger Alle | 53175 Bonn
Anfahrt


Die Veranstaltung bietet Ihnen ein Spektrum an neuen Entwicklungen und Besonderheiten in der Phlebologie. Diskutieren Sie mit Kolleginnen, Kollegen und den Referenten über Neues und Kontroverses.

Der BMVZ diskutiert:
Was: ‘Personalmanagement in der Praxis’
Wer: Dr. med. Roland Strasheim, Vorstand BMVZ e.V.
Wann: Freitag, 23. Februar 2018 | 16:00 -17:30 Uhr

Des Weiteren hören Sie Vorträge und Diskussionen
u.a. zu folgenden Themen

  • Standardisierte Ulcus-cruris-Therapie heute
  • Besondere Indikationen
    der Kompressionstherapie
  • Diabetes mellitus und Kompression
  • Verlängerte Antikoagulanzienprophylaxe
    bei tiefer Beinvenenthrombose
  • Oberflächliche Beinvenenthrombose
    – neue Daten aus Deutschland
  • Therapie der Varikose
    – wie sieht der Standard heute aus?
  • Kontroversen in der Phlebologie
    und Lymphologie

Direktlink  Veranstaltung
mit: Dr. med. Roland Strasheim, Vorstand BMVZ e.V.
Direktlink  Programm
Direktlink  Anmeldung