Überregionales Info-Forum ‘Praxisstrategie 2014′ Erfahrungsaustausch & Vortragsveranstaltung

Die Vortragsdokumentation steht für Sie im Vortragsarchiv des Mitgliederbereiches zur Verfügung.


Am Nachmittag des 15. Januar 2014 zwischen lädt der BMVZ zu einem überregionalem Info-Forum und Erfahrungsaustausch nach Frankfurt/Main ein. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an kooperativ tätige Ärzte sowie an Vertreter der Verwaltung und Geschäftsführung von Berufsausübungsgemeinschaften und MVZ.

Themen und Referenten

Progamm & Veranstaltungsflyer

Anmeldung (A4-Faxvorlage)

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Hessen als Ärztliche Fortbildung anerkannt  worden. Für die Teilnahme erhalten Ärzte 6 Fortbildungspunkte.

Tagungsort

Anfahrt zum Tagungsort

Aula des AGAPLESION Markus Krankenhaus (Haus F)
Wilhelm-Epstein-Str. 4, 60431 Frankfurt

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, Fragen des Arbeitsalltages  in einem überschaubaren Kreis von Ärzten und Praktikern ebenso konkret wie praxisbezogen zu diskutieren.


Themen & Referenten

Kommentar zur aktuellen Lage in Politik & Selbstverwaltung
Dr. Bernd  Köppl (Bundesverband MVZ)

Der neue EBM in der praktischen Umsetzung:
– Analyse und Konsequenzen für den Praxisalltag
Rüdiger Brauer (ArztAbrechnungControlling GmbH)

ASV – Fluch oder Segen für die ambulante Facharztmedizin?:
– aktueller Stand / Umsetzung / Ziele / Chancen / Risiken
Sonja Froschauer (Bundesverband Ambulante Spezialärztliche Versorgung)

Persönliche Leistungserbringung & Abrechnungsbetrug:
– Grundlagen und Rechtsfolgen
Claudia Mareck (Kanzlei rehborn.rechtsanwälte)

Risikomanagement in ärztlichen Kooperationen:
– Interne Revisions- und Kontrollsysteme
Martina Schmidt (Kanzlei für Wirtschaftsprüfung & Unternehmensberatung)

Regionale Herausforderungen der KV Hessen
Carsten Lotz (KV Hessen)