9. BMVZ Praktikerkongress Fachkongress für Praxisfragen kooperativer Versorgung

Weiterdenken!
Alltag ärztliche Kooperation.
Den Wandel aktiv gestalten!

“PRAKTISCH – zeigen wie´s geht”, der jährlich stattfindende Praktikerkongress des BMVZ hat diese Tradition. Zum 9. Mal öffnet der BMVZ die Bühne für all diejenigen, die im kooperativen ambulanten Gesundheitsmarkt tätig sind. Der Praktikerkongress ist der Treffpunkt für Ärzte, Geschäftsführer, kaufmännische Leiter und Mitarbeiter aus Praxen, MVZ und Krankenhäusern, wenn es darum geht, sich den ambulanten Versorgungsfragen der Zukunft zu stellen. Ebenso wie die medizinischen Praktiker unter Ihnen, sind Rechtsanwälte, Finanz- und IT-Dienstleister sowie weitere Akteure des kooperierenden Gesundheitswesens eingeladen.

Ausgerichtet auf den praktischen ambulanten Alltag geben Ihnen die Beiträge und Gespräche Antworten auf praxisrelevante Problemstellungen oder Sachverhalte bezüglich aktueller politischer, rechtlicher, strategischer, betriebswirtschaftlicher und vor allem praktischer Organisation der medizinischen Kooperation.

Neben der Rahmenveranstaltung haben Sie als Teilnehmer ausreichend Zeit, sich in entspannter Atmosphäre zu Gehörtem auszutauschen oder von den Erfahrungen der Anderen zu profitieren und neue Aspekte in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

Auch in diesem Jahr begleitet eine Industrieausstellung den Kongress. Nutzen Sie als Unternehmen oder Dienstleister in der komplementären Gesundheitswirtschaft die Chance, sich Ihrem Fachpublikum zu präsentieren.

Für Nachfragen und Informationen zur Buchung von Standflächen wenden Sie sich an das I.O.E.-Organisationsbüro.

Der BMVZ lädt Sie ein, am 16. September 2015 dabei zu sein.

Informationen zum 9. Praktikerkongress erhalten Sie auf der
BMVZ- Kongress-Homepage.