BMVZ für Journalisten

Pressekontakt


Bundesverband MVZ (BMVZ)
Schumannstraße 18
10117 Berlin

Zuständigkeiten Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Andrea Röhr

Tel. 030 – 270 159 50
Fax 030 – 270 159 49

 

Fotoservice


Es besteht die Möglichkeit, druckfähige Fotos der Leitungspersönlichkeiten des BMVZ und gegebenenfalls auch weiterführendes Bildmaterial anzufordern.
Bitte wenden Sie sich dazu unter Angabe des Verwendungszweck und des benötigten Bildformates an die BMVZ-Geschäftsstelle.

Kontakt: Angelika Niemier

 

Übersicht Pressemitteilungen

 

Forderungskatalog des BMVZ an die neue Bundesregierung

Insgesamt wird bis heute das enorme Potential der neuen Versorgungsformen nicht gestützt, sondern es wurden teils sogar Benachteiligungen bei der Zulassung von MVZ neu eingeführt. Deshalb gibt es erheblichen Modernisierungsbedarf beim rechtlichen Rahmen. Der BMVZ hat dazu einen detaillierten Katalog über den gesehenen Novellierungsbedarf für das neue Gesundheitsministerium zusammengestellt.

Weiter lesen

Abrechnungsbetrug in MVZ?

Update: In Berlin hat es sowohl in 2012 als auch im Januar 2013 bei MVZ-Trägern Durchsuchungen und Aktenbeschlagnahmungen durch die Staatsanwaltschaft gegeben. Im Raum steht der Vorwurf des Abrechnungsbetruges.

Weiter lesen

Parlamentarischer Prozess

Während des parlamentarischen Prozesses war in der Öffentlichkeit insbesondere über das Vorhaben der Ausgrenzung dritter Träger gestritten worden. Dagegen hat der BMVZ seit der Ankündigung im Koalitionsvertrag konsequent Stellung bezogen

Weiter lesen

Versorgungsstrukturgesetz in Kraft getreten

Mit Jahresbeginn ist das Versorgungsstrukturgesetz in Kraft getreten und damit auch der Gesetzesrahmen für MVZ modifiziert worden. Darüberhinaus wurden im Bereich Bedarfsplanung und Zulassungsrecht allgemeine

Weiter lesen