Geschäftsordnung des Vorstandes
des BMVZ e.V.

Grundsätze

Gemäß § 8 Absatz 4 der Satzung und unter Berücksichtigung der weiteren Satzungsvorgaben hat sich der Vorstand zur Regelung seiner inneren Organisation, Arbeitsweise und Aufgabenverteilung eine Geschäftsordnung zu geben.

Die letzte Änderung der Geschäftsordnung erfolgte am 30. November 2017.


Anwendungsbereich

Die Geschäftsordnung entfaltet Binnenwirkung auf die Arbeit und interne Organisation des Vorstandes. Sie beschreibt u.A. die Abgrenzung zwischen Gesamtvorstand, Geschäftsführendem Vorstands und Geschäftsführung, legt Organisationskriterien zur Einberufung und Durchführung von Vorstandssitzungen fest und definiert Vorgaben zur Beschlussfassung und Einbeziehung von Nicht-Vorständen in die Vorstandsangelegenheiten.


Download
Vorstands-GO_i.d.F. 30_11_2017
Geschäftsordnung zur Regelung der internen Arbeitsweise
und Aufgabenverteilung