Archiv 2019

Aktuelles

Transparenzregister für MVZ? Die Debatte im Bundestag

Inwieweit sogenanntes Fremdkapital im Gesundheitswesen - je nach Perspektive - schlichtweg notwendig oder einfach nur gefährlich für die Qualität der medizinischen Versorgung ist, bleibt eine Debatte, die die Fachpolitiker weiterhin umtreibt. In der aktuellen Sitzung beschäftigten sich die Bundestagsabgeordneten mit der Frage der Einführung eines gesonderten Transparenzregisters für MVZ.

Weiter lesen

Kurzbericht zu Mitgliederversammlung
und Herbsterfahrungsaustausch 2019

Am 26.09.2019 trafen sich die BMVZ-Mitglieder zum jährlichen Herbsterfahrungstausch und der anschließenden Mitgliederversammlung. Im Zentrum standen dabei die Auswirkungen des TSVG und die Wahl des neuen Vorstandes.

Weiter lesen

13. BMVZ-PRAKTIKERKONGRESS
Rückschau

“Angesichts der umfassenden gesellschaftlichen und versorgungspolitischen Veränderungen und dem innerärztlichen Einstellungswandel ist es viel wichtiger – statt sich die gute alte Zeit zurückzuwünschen, konstruktiv daran

Weiter lesen

BMVZ hat neuen Vorstand gewählt
– Votum für Beständigkeit und Vielfalt

Die Mitglieder des BMVZ haben am 26. September 2019 im Rahmen der Mitglieder­versammlung einen neuen Vorstand für die Legislatur bis 2023 gewählt. Durch den neuen neunköpfigen Gesamtvorstand wird sowohl regional als auch hinsichtlich der Trägerstrukturen die Vielfalt der MVZ in Deutschland abgebildet.

Weiter lesen

TSVG – Neue Vergütungsanreize: Umsetzungsfragen

Mit dem TSVG ergeben sich für Vertragsärzte und MVZ neue Vergütungsanreize. Obwohl vieles noch unklar ist und insbesondere handfeste Umsetzungs- und Durchführungsvorgaben fehlen, haben wir hier erste Erkenntnisse unter dem besonderen Blickwinkel kooperativer Versorger zusammengestellt.

Weiter lesen