Archiv 2017

Aktuelles

BMVZ-Schlaglichter 2017

Das Jahr neigt sich dem Ende. Auch wenn der Bundesverband MVZ e.V. dafür steht, in der Gegenwart zu agieren und in die Zukunft zu denken, möchten wir von der Geschäftsstelle auf die Ereignisse und das Erreichte in 2017 zurück blicken.

Weiter lesen

MVZ – Eine Erfolgsgeschichte:
Wie konnte das eigentlich passieren?

Obwohl den MVZ von Beginn an von der ärztlichen Selbstverwaltung Gegenwind entgegen schlug, sind sie unbestreitbar eine Erfolgsgeschichte. Ausgangspunkt waren die gesundheitpolitischen Ereignisse während der deutschen Wiedervereinigung. Die Analyse schlägt einen Bogen über die Entwicklungen letzten 25 Jahre und sucht nach den großen Zusammenhängen im Agieren der Parteien und KVen.

Weiter lesen

Das muss besser werden!
Berücksichtigung von MVZ & BAG bei der Leistungsabrechnung

Noch immer kommt es bei der Leistungsabrechnung fachübergreifender Praxisstrukturen zu systematischen und mit negativen Honorareffekten verbundenen Ausschlüssen, die kooperatives Arbeiten oftmals unwirtschaftlich machen. Forderung des BMVZ ist: 'Gleiche Vergütung für gleiche Leistung'. Helfen Sie uns mit Ihren Beispielen!

Weiter lesen

Bundesverband MVZ
– Partner im konstruktiven Dialog

Seit dem 19. September 2017 hat der BMVZ einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Unabhängig von diesen Veränderungen hält der BMVZ Kurs und geht weiter seinen Weg als Partner für alle die den konstruktiven Dialog in der ambulant-kooperativen Versorgung suchen.

Weiter lesen

Der Arzt in Anstellung
… statistisch gesehen

Es ist inzwischen keine Neuigkeit mehr, dass in der ambulanten Medizin immer mehr Ärzte eine Tätigkeit in Anstellung wählen. Der BMVZ hat die Veröffentlichung der jüngesten Zahlen der KBV zum Anlass genommen, diese näher unter die Lupe zu nehmen und aus seiner Sicht zu erklären.

Weiter lesen