Archiv 2016

Aktuelles

Ankündigung des BSG: Änderungen bei Rechtspraxis der Sitzeinbringung ins MVZ?

Mit seinem aktuellen Sitzungsbericht hat das BSG für große Unruhe bei den MVZ gesorgt. Es geht um die Frage der Sitzeinbringung in ein MVZ nach § 103 Abs. 4a SGB V.

Weiter lesen

Das Anti-Korruptionsgesetz
Lange Vorbereitung – schneller Beschluss

Allen Spekulationen ist ein Ende gesetzt – die Frage, wann und ob überhaupt das vieldiskutierte “Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen” zum Tragen kommt,

Weiter lesen

Keine halben Sachen in Punkto KV-Mitgliedschaft

Gemäß §77 SGB V, Abs. 3 sind alle Ärzte, die “mindestens halbtags tätig sind” Mitglieder ihrer jeweiligen Landes-KV und damit sowohl wählbar als auch

Weiter lesen

Mit Deiner Stimme machen andere Politik !?

Für die Welt der ambulanten Versorgung sind die KVen maßgeblich bestimmend. Doch obwohl sie Selbstverwaltungsorgane der Ärzteschaft darstellen, ist vielen Ärzten dieser Zusammenhang sowie die Tragweite der KV-Hoheit, aber auch die Gelegenheiten zur eigenen Mitbestimmung nicht klar. Möglichkeiten dazu gäbe es viele. Die am wenigsten zeitaufwändige ist die Abgabe der eigenen stimme bei der im Sommer/Herbst stattfindenden Briefwahl.

Weiter lesen

Auf die Organisation kommt es an!

BAG & MVZ:
Ein Kommentar

Weiter lesen