Archiv 2016

MVZ Politik

TSVG & MVZ: Vom Entwurf zum Gesetz

Der Entwurf des TSVG wird intensiv diskutiert. Auch eine Verbändeerörterung hat das BMG bereits durchgeführt. Der Kabinettsentwurf ist jedoch noch nicht konsentiert. Eine Information, wie es im Gesetzgebungsprozess weitergeht, finden Sie hier.

Weiter lesen

Konsequenzen aus der Neuregelung der
KV-Mitgliedschaft angestellter Teilzeitärzte

Seit Inkrafttreten des GKV-SVSG am 1.3.2017 ist der Status angestellter Ärzte innerhalb des KV-Systems bundeseinheitlich klar geregelt. In der Folge sollte sich betroffene Ärzte und derenArbeitgeber informieren, was genau sich damit für sie ändert.

Weiter lesen

Nutzen Sie Ihre Stimme!

Wirken Sie mit! Wer nicht mitbestimmt, wird bestimmt!

Weiter lesen

Keine halben Sachen in Punkto KV-Mitgliedschaft

Gemäß §77 SGB V, Abs. 3 sind alle Ärzte, die “mindestens halbtags tätig sind” Mitglieder ihrer jeweiligen Landes-KV und damit sowohl wählbar als auch

Weiter lesen

Das Zahnarzt-MVZ: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu humanmedizinischen MVZ

Das Ende Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz ebnet mit der Modifizierung des § 95 Abs. 1 SGB V den Weg zur Gründung fachgruppengleicher Medizinischer Versorgungszentren. Dies gilt neben allen humanmedizinischen Fächern explizit auch für Zahnärzte.

Weiter lesen

Eine Frage der politischen Kultur

Das BMG ist hinsichtlich der KV-Mitgliedschaft angestellter Ärzte bei der Gleichstellungsabsicht bereits etwas zurück gerudert. Dennoch ist die Aufregung über den Plan in der organisierten Ärzteschaft weiterhin groß.

Weiter lesen

So wurde gewählt

Sie haben gewählt! Hier finden Sie die Ergebnisse.

Weiter lesen

BMG greift Initiative zur Gleichstellung
angestellter Ärzte bei der KV-Mitgliedschaft auf

  1. Die Debatte: Vertragsarzt vs. Arbeitsvertragsarzt
  2. Fakten & Hintergründe
  3. Darum geht es beim GKV-SVSG
  4. Weitere Informationen

Die Debatte:
Vertragsarzt vs. Arbeitsvertragsarzt

Angestellte Mediziner und selbständig niedergelassene

Weiter lesen

Nutzen Sie Ihre Stimme!

Wirken Sie mit! Wer nicht mitbestimmt, wird bestimmt!

Weiter lesen

Ankündigung des BSG: Änderungen bei Rechtspraxis der Sitzeinbringung ins MVZ?

Mit seinem aktuellen Sitzungsbericht hat das BSG für große Unruhe bei den MVZ gesorgt. Es geht um die Frage der Sitzeinbringung in ein MVZ nach § 103 Abs. 4a SGB V.

Weiter lesen