BMVZ diskutiert:
Impulse für die nächste
Legislaturperiode
im Rahmen des SALUT! Gesundheitskongress 2017

Logo_Veranstaltungstipps-190x190

SALUT! DaSein gestalten. … ist in der Zwischenzeit ein beständiger Kongress-Termin in der Landschaft der Gesundheitskongresse.

Am 17. und 18. Mai 2017 treffen sich in Saarbrücken zum 3. Mal die unterschiedlichsten Akteure des Gesundheitswesens, um Impulse zu setzen, Strategien zu diskutieren und einen Blick in die Zukunft – besonders im Jahr der Bundestagswahl – zu werfen.


Programm-Highlight
Podiumsdiskussion mit Dr. Bernd Köppl, Vorstandsvorsitzender der BVMVZ
Donnerstag 18. Mai 2017 von 15:15 – 16:45 Uhr
 

„Von der Überwindung der Sektoren zu Angleichung der Strukturen
– Impulse für die nächste Legislaturperiode“

Dr. Bernd Köppl
– Vorstandsvorsitzender des BMVZ

Dr. Andreas Gassen
– Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Berlin

Dr. Susann Breßlein
– Geschäftsführerin des Klinikums Saarbrücken;
– Stellvertretende Vorsitzende des Interessenverbandes kommunaler Krankenhäuser e.V. Berlin

Birgit Fischer
– Staatsministerin a. D.
– Hauptgeschäftsführerin des vfa. Verband der forschenden Pharma-Unternehmen, Berlin

Andreas Storm
– Minister a. D.
– Vorsitzender des Vorstandes der DAK-Gesundheit, Hamburg

 


 

Informationen zur Veranstaltung

Was: SALUT! DaSein gestalten – Gesundheitskongress in Saarbrücken
Wann: 17. – 18. Mai 2017
Wo: congress centrum saar | Hafenstr. 12 | 66111 Saarbrücken

Direktlink: Homepage
Direktlink: Programm am 17. Mai 2017
Direktlink: Programm am 18. Mai 2017
Direktlink: Referenten
Direktlink: Anmeldung
Direktlink: Anreise